Was versteht man unter einer fondsgebundenen Lebensversicherung?

Bei einer fondsgebundenen Lebensversicherung geht das Kapitalanlagerisiko vom Versicherer auf den Versicherungsnehmer über. Man verwendet die fondsgebundene Lebensversicherung zumeist, um eine steuerlich begünstigte Kapitalanlage zu erwirken.

 

 

Zurück